Stille Nacht: Magische Liebesgeschichten

Da gibt es noch etwas, an dem ich außer an „Schattenblüte. Die Wächter“ in diesem Jahr gearbeitet habe: Meine Kurzgeschichte „Raunächte„. Zu Beginn des Jahres fragte mich Tanja Heitmann, ob ich nicht eine Liebesgeschichte schreiben möchte. Sie plante für den Rowohlt Verlag einen Band mit einer Sammlung von Winter bzw. Weihnachtsgeschichten verschiedener Autorinnen. Natürlich sagte ich begeistert zu. Jetzt sind unsere Geschichten fertig und werden im November 2011 unter dem Titel „Stille Nacht: Magische Liebesgeschichten“ erscheinen.

Ich hoffe, dass euch meine Geschichte „Raunächte“ gefallen wird. In den Raunächten, den 12 Tagen und Nächten nach Wintersonnenwende, passieren nämlich oft seltsame Dinge. Das bekommt auch die stets durchorganisierte Elodie, die beim Weihnachtseinkauf von Dämonen verfolgt und vom nachlässigen Mick gerade noch gerettet werden kann, zu spüren.

Besonders freue ich mich darüber, dass meine Geschichte in einem Band mit den Geschichten so wunderbarer Kolleginnen wie Tanja Heitmann, Nina Blazon, Michaela F. Hammesfahr, Gesa Schwartz und Annika Beer erscheinen wird, auf deren Wintergeschichten ich mehr als gespannt bin!