Preissenkung Nachtkrähen Band eins

NachtkrähenEBook kleinNachdem die ersten Rezensionen zu den Nachtkrähen bei amazon, Thalia.de, Lovelybook und Literaturschock eingegangen sind, ist es Zeit, dass die Nachtkrähen richtig durchstarten. Möglichst viele Leserinnen sollen die neue Trilogie kennenlernen können und sich ebenfalls ein Urteil bilden.
Alle, die bei Kindle unlimited angemeldet sind, können den Roman ja als EBook bereits seit Erscheinen kostenlos lesen. Für alle anderen gibt es die Nachtkrähen jetzt bei amazon als EBook erst einmal zum Einstiegspreis von 99 Cents. http://www.amazon.de/dp/B01A6VTV5C

Deal mit Dorian im neuen Kleid zum Adventspreis.

Deal mit Dorian-2klein Ab dem ersten Advent gibt es das E-Book bei amazon für kurze Zeit zum Advents-Sonderpreis. Mit kindle unlimited ist das Buch bald wieder kostenlos auzuleihen.

Als kleine Zugabe enthält das eBook eine lange Leseprobe aus meinem neuen Roman „Nachtkrähen“, der im Dezember 2015 erscheinen wird.

Warum ein neues Cover für Dorian?
Als im Frühjahr „Deal mit Dorian“ an den Start ging, war ich gespannt, was die Leserinnen zu dem Roman zu sagen hatten. Den meisten Leserinnen gefiel die Geschichte gut. Sie mochten die Verknüpfung von spannender Krimigeschichte und Lovestory. Sie liebten Cara mit den roten Haaren, die sich ihren Weg durchs Leben kämpft. Und am Ende der Geschichte konnten die meisten verstehen, warum Dorian sich so verhielt wie er es tat.
Nur ein Satz fiel immer wieder in verschiedenen Variationen: Ein wirklich fesselndes Buch, dass ich gerne gelesen habe, aber es war ganz anders als man zuerst denkt. Meine Leserinnen erklärten mir, dass Deal mit Dorian keine Liebesgeschichte ist, die durch die Krimielementen spannender wird. Deal mit Dorian, schrieben sie, ist ein Krimi, ein Thriller fast, in dem zusätzlich eine Liebesgeschichte vorkommt. Und dazu passt das Liebesgeschichtencover nicht.
Ich habe also Deal mit Dorian noch einmal ein klein wenig überarbeitet. Vor die Geschichte habe ich einen kurzen Prolog gesetzt, der als Warnhinweis dienen soll und sagen soll: „Das hier wird keine zuckersüße Lovestory, denn im Hintergrund ist jemand, der Böses plant.“ Und, am allerwichtigsten, habe ich das Cover geändert. Jetzt ist es kein Liebesgeschichtencover mehr. Ich hoffe, euch gefällt das neue Cover. Ich denke, es passt besser zur Geschichte.

Und das hier ist der neue Prolog:

Prolog
Er hasste sie, diese reichen eingebildeten Jugendlichen, die nichts vom Leben wussten, nichts von Arbeit, Sorgen und Einsamkeit und meinten, sie könnten sich alles nehmen ohne zu fragen.
Sie fuhren jedes Jahr hinaus nach Dornenhagen, um mit einem rauschenden Fest das Ende des Sommers zu feiern. Doch im letzten Jahr waren sie zu weit gegangen, viel zu weit. Sie waren Schuld daran, dass das Mädchen nicht mehr lebte, sie allein. Er hatte gedacht, er hätte ihnen eine Lektion erteilt, hätte sie bezahlen lassen, - viel für ihn, doch für sie offenbar immer noch viel zu wenig.
In diesem Sommer würden sie zurückkehren und er würde dafür sorgen, dass sie endlich lernten, dass alles seinen Preis hat.

Mai 2015: Deal mit Dorian – Leserunde bei LovelyBooks

Liebe Leseratten, Liebesromanfreundinnen, Spannungsliebhaberinnen und Neugierige!

Stellt euch vor, Aschenputtel würde aufstehen, sich die Asche vom Kleid klopfen und ihr Leben selbst in die Hand nehmen.
Stellt euch vor, der Ball, auf dem sie den Prinzen trifft, wäre eine Sommerparty, Aschenputtel hieße in Wirklichkeit Cara und würde den Prinzen, der Dorian heißt, schon längst aus der Schule kennen.
Stellt euch vor, der Prinz wäre gar keiner, sondern nur reich. Und er hätte mehr zu verbergen, als dass es auf seiner Party im letzten Jahr einen tödlichen Unfall gegeben hat. Einen Unfall, der vielleicht ein Mord war.

Mein neuer „Liebeskrimi“ Deal mit Dorian ist gerade dabei sich auf der Buchwelt einzurichten. Weil ich natürlich gerne wissen würde, wie ihr den Roman findet, gibt es hier eine Leserunde.
Habt ihr Lust, im Mai mit mir zusammen meinen neuen (Jugend-)Roman zu lesen? Wollt ihr die siebzehnjährige Cara auf ein Wochenende begleiten, bei dem sie die Umstände eines Todesfalls aufdeckt, ein Mittelalterfest besucht, einen Verbrecher jagt, hinter Dorians Geheimnis kommt und sich zu guterletzt auch noch verliebt?
Für die Leserundenteilnehmer werde ich fünf signierte Taschenbücher und 15 Kindle-ebooks zur Verfügung stellen. Alle, die das Buch oder ebook schon haben sind natürlich wie immer herzlich willkommen.
Wer also von euch mit mir zusammen „Deal mit Dorian“ lesen möchte, bewirbt sich bis zum 30. April 2015 – nicht hier, sondern – hier bei LovelyBooks.

Am 1. Mai 2015 werde ich die Teilnehmer der Leserunde auslosen. Bitte gebt an, ob ihr euch um die gedruckten Bücher bewerben möchtet, um die Kindle ebooks oder um beides. (Die Kindle ebooks kann man außer auf den Readern auch auf dem Smartphone, einem Tablett oder einfach auf dem Computer lesen. Die dazu nötige Kindle-Lese-App kann man auf der amazon-Seite kostenlos downloaden.)

Eine Leseprobe findet ihr hier.

Wenn euch das Buch gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr eine Rezension schreiben und sie bei amazon, Lovelybooks und wo ihr euch sonst noch aufhaltet, veröffentlicht.

Zum Inhalt:
Tausend Euro bietet Dorian seiner Mitschülerin Cara dafür, dass sie ein Wochenende lang so tut, als sei sie seine Freundin. Doch warum fragt er ausgerechnet sie? Dorian ist nicht nur arrogant, sondern beliebt und sieht besser aus, als ihm guttut. Er könnte jede haben, umsonst. Als Cara, halb aus Neugier, halb aus Trotz, sein Angebot trotzdem annimmt, ahnt sie noch nicht, dass das geplante Wochenende auf dem Landgut seiner Großeltern stattfinden wird. Jedes Jahr feiert Dorian dort mit einem rauschenden Fest das Ende der Sommerferien.
Im letzten Jahr ist auf dem Fest ein Mädchen zu Tode gekommen. Ein Unfall, heißt es. War es einer? Doch das ist nicht die einzige Frage, die Cara beschäftigt. Denn da ist noch der geheimnisvolle Ramon, der an Cara mehr als nur Interesse zeigt. Und dann natürlich Dorian selbst. Denn er hat ein Geheimnis, das Cara erst schockiert und ihr dann einen ganz anderen, unerwarteten Dorian zeigt. Einen Dorian, der sie nicht mehr loslässt.

März 2015: Deal mit Dorian ist da!

Heimlich, still und leise ging Dorian am letzten Dienstag an den Start.
deal_mit_dorian_ebook_türkis_neu komprimiertIn dem Roman macht Cara einen Deal mit ihrem Mitschüler Dorian. Dorian hat ihr 1000 € dafür gezahlt, dass sie auf einer Feier so tut, als sei sie seine Freundin. Nicht in Berlin, wo beide wohnen, sondern auf dem Landgut seiner Großeltern.
Eigentlich wollte Cara ursprünglich nur einen Grund haben, ihrem Exfreund nicht zu begegnen. Dann erfährt sie, dass im letzen Jahr auf der Feier ein Mädchen namens Viola ertrunken ist. Ein Unfall, heißt es. Doch war es wirklich einer? Cara kann es nicht lassen, Detektivin zu spielen und kommt damit Dorian und seinen Cousins und Cousinen ziemlich in die Quere.
Inzwischen haben die ersten Superschnellleser ihre Meinung abgegeben und haben Dorian mal eben vier bis fünf Sterne verpasst. Vielen lieben Dank dafür! Langsam setzt bei mir die Entspannung ein und ich schlafe wieder besser. Ich habe den neuen Roman also ganz offenbar nicht total in den Sand gesetzt. März 2015: Deal mit Dorian ist da! weiterlesen

Interview auf „Mein Buch, Meine Welt“

Unter dem Motto #autorenhautnah wurde ich für die Seite „Mein Buch, meine Welt“ interviewt. Das Interview kann man auf der facebook-Seite  und auch auf der Website von „Mein Buch, Meine Welt“ nachlesen. Die Fragen zu beantworten hat mir viel Spaß gemacht. Besonders nett fand ich es, dass ich noch im letzen Moment die Antwort auf eine ganz bestimmte Frage ändern durfte. So kommt es also, dass ich in diesem Interview zum allerersten Mal offiziell das Allerneueste von meinem neuen Projekt erzählen kann. (Für die Insider: Ja, es ist das Buch, das ich im letzen NaNoWriMo geschrieben habe!). Passend dazu wurde auch der Hintergrund dieser Website geändert: Cara und Dennis, die beiden Hauptfiguren, fahren nämlich in einer Szene durch so eine Sommer-Landschaft.
Damit ihr rechtzeitig erfahrt, wann es soweit ist mit der Veröffentlichung, wird in Zukunft es einen Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten geben. (Wobei die Betonung auf wird es geben liegt, bisher funktioniert nur das Anmeldefenster da rechts, und ihr könnt eure Mailadresse in eine Liste eintragen lassen. Nicht wundern, wenn ihr nicht sofort einen Newsletter bekommt. Wir arbeiten dran…)