Januar 2016: Nachtkrähen – Leserunde bei Lovelybooks

NachtkrähenEBook kleinLiebe Fantasy und Romantasyleserinnen und -leser! Liebe Gestaltwandlerfans!

Die „Nachtkrähen“ sind im Landeanflug auf die Bücherwelt. Erzählt wird die Geschichte von der siebzehnjährigen Hanna, die sich seit einer Party jeden Tag bei Einbruch der Nacht in eine schwarze Krähe verwandelt. Ist sie jetzt kein Mensch mehr? Was wird ihr Freund Ivo dazu sagen? Oder sagt sie lieber gar nichts? Und dann ist da ja auch noch der geheimnisvolle Nicolas, der mehr in ihren Gedanken herumspukt als gut für sie ist. Ich bin gespannt, ob ihr meinen neuen Fantasyroman lieben werdet, ob ihr vom Lesen so gepackt werdet wie ich damals vom Schreiben. Auf euer Urteil, weil ich natürlich gerne wissen würde, wie ihr den Roman findet, gibt es bei www.Lovelybooks.de eine Leserunde.
Für die Leserundenteilnehmer werde ich zehn signierte Taschenbücher und 10 Kindle-ebooks zur Verfügung stellen. Alle, die das Buch oder ebook schon haben sind natürlich wie immer herzlich willkommen mitzulesen.
Wer also von euch mit mir zusammen „Nachtkrähen“ lesen möchte, bewirbt sich  hier auf Lovelybooks bis zum 24. Januar 2016. Damit ich weiß, dass ihr es ernst meint und wirklich mitlesen möchtet, beantwortet bitte die folgende Frage:
Was würdet ihr tun, wenn euch bei Sonnenuntergang auf einmal Federn aus der Haut sprießen? Wenn die Krähen vor eurem Fenster nach euch rufen und euch locken, mit ihnen hinaus in die Nacht zu fliegen?
Am 25.Januar 2016 werde ich die Gewinner der Bücher und ebooks auslosen.
Bitte gebt an, ob ihr euch um die gedruckten Bücher bewerben möchtet, um die Kindle ebooks oder um beides. (Die Kindle ebooks kann man außer auf den Readern auch auf dem Smartphone, einem Tablett oder einfach auf dem Computer lesen. Die dazu nötige Kindle-Lese-App kann man auf der amazon-Seite kostenlos downloaden.)

Wenn euch das Buch gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr eine Rezension schreiben und sie bei amazon, Lovelybooks und wo ihr euch sonst noch aufhaltet, veröffentlicht.

Hier noch einmal kurz eine Inhaltsangabe:

Als Hanna sich bei Sonnenuntergang in einen schwarzen Vogel verwandelt, erschrickt sie zu Tode. Der geheimnisvolle Nicolas nimmt ihr die Angst und zeigt ihr, was es heißt, eine Nachtkrähe zu sein. Gemeinsam mit ihm stiehlt sie sich heimlich aus dem Fenster und fliegt durch den Himmel, schwerelos und frei.
Doch ihr neues Leben ist gefährlich. Schwer bewaffnete Krähenjäger bedrohen sie auf ihren Streifzügen durch die Nacht und Hannas Furcht kehrt zurück, stärker als je zuvor. Denn von dem Moment an, an dem sie sich verwandelt hat, ist auch Hanna eine der Gejagten.

 

Mai 2015: Deal mit Dorian – Leserunde bei LovelyBooks

Liebe Leseratten, Liebesromanfreundinnen, Spannungsliebhaberinnen und Neugierige!

Stellt euch vor, Aschenputtel würde aufstehen, sich die Asche vom Kleid klopfen und ihr Leben selbst in die Hand nehmen.
Stellt euch vor, der Ball, auf dem sie den Prinzen trifft, wäre eine Sommerparty, Aschenputtel hieße in Wirklichkeit Cara und würde den Prinzen, der Dorian heißt, schon längst aus der Schule kennen.
Stellt euch vor, der Prinz wäre gar keiner, sondern nur reich. Und er hätte mehr zu verbergen, als dass es auf seiner Party im letzten Jahr einen tödlichen Unfall gegeben hat. Einen Unfall, der vielleicht ein Mord war.

Mein neuer „Liebeskrimi“ Deal mit Dorian ist gerade dabei sich auf der Buchwelt einzurichten. Weil ich natürlich gerne wissen würde, wie ihr den Roman findet, gibt es hier eine Leserunde.
Habt ihr Lust, im Mai mit mir zusammen meinen neuen (Jugend-)Roman zu lesen? Wollt ihr die siebzehnjährige Cara auf ein Wochenende begleiten, bei dem sie die Umstände eines Todesfalls aufdeckt, ein Mittelalterfest besucht, einen Verbrecher jagt, hinter Dorians Geheimnis kommt und sich zu guterletzt auch noch verliebt?
Für die Leserundenteilnehmer werde ich fünf signierte Taschenbücher und 15 Kindle-ebooks zur Verfügung stellen. Alle, die das Buch oder ebook schon haben sind natürlich wie immer herzlich willkommen.
Wer also von euch mit mir zusammen „Deal mit Dorian“ lesen möchte, bewirbt sich bis zum 30. April 2015 – nicht hier, sondern – hier bei LovelyBooks.

Am 1. Mai 2015 werde ich die Teilnehmer der Leserunde auslosen. Bitte gebt an, ob ihr euch um die gedruckten Bücher bewerben möchtet, um die Kindle ebooks oder um beides. (Die Kindle ebooks kann man außer auf den Readern auch auf dem Smartphone, einem Tablett oder einfach auf dem Computer lesen. Die dazu nötige Kindle-Lese-App kann man auf der amazon-Seite kostenlos downloaden.)

Eine Leseprobe findet ihr hier.

Wenn euch das Buch gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ihr eine Rezension schreiben und sie bei amazon, Lovelybooks und wo ihr euch sonst noch aufhaltet, veröffentlicht.

Zum Inhalt:
Tausend Euro bietet Dorian seiner Mitschülerin Cara dafür, dass sie ein Wochenende lang so tut, als sei sie seine Freundin. Doch warum fragt er ausgerechnet sie? Dorian ist nicht nur arrogant, sondern beliebt und sieht besser aus, als ihm guttut. Er könnte jede haben, umsonst. Als Cara, halb aus Neugier, halb aus Trotz, sein Angebot trotzdem annimmt, ahnt sie noch nicht, dass das geplante Wochenende auf dem Landgut seiner Großeltern stattfinden wird. Jedes Jahr feiert Dorian dort mit einem rauschenden Fest das Ende der Sommerferien.
Im letzten Jahr ist auf dem Fest ein Mädchen zu Tode gekommen. Ein Unfall, heißt es. War es einer? Doch das ist nicht die einzige Frage, die Cara beschäftigt. Denn da ist noch der geheimnisvolle Ramon, der an Cara mehr als nur Interesse zeigt. Und dann natürlich Dorian selbst. Denn er hat ein Geheimnis, das Cara erst schockiert und ihr dann einen ganz anderen, unerwarteten Dorian zeigt. Einen Dorian, der sie nicht mehr loslässt.

März 2015: Deal mit Dorian ist da!

Heimlich, still und leise ging Dorian am letzten Dienstag an den Start.
deal_mit_dorian_ebook_türkis_neu komprimiertIn dem Roman macht Cara einen Deal mit ihrem Mitschüler Dorian. Dorian hat ihr 1000 € dafür gezahlt, dass sie auf einer Feier so tut, als sei sie seine Freundin. Nicht in Berlin, wo beide wohnen, sondern auf dem Landgut seiner Großeltern.
Eigentlich wollte Cara ursprünglich nur einen Grund haben, ihrem Exfreund nicht zu begegnen. Dann erfährt sie, dass im letzen Jahr auf der Feier ein Mädchen namens Viola ertrunken ist. Ein Unfall, heißt es. Doch war es wirklich einer? Cara kann es nicht lassen, Detektivin zu spielen und kommt damit Dorian und seinen Cousins und Cousinen ziemlich in die Quere.
Inzwischen haben die ersten Superschnellleser ihre Meinung abgegeben und haben Dorian mal eben vier bis fünf Sterne verpasst. Vielen lieben Dank dafür! Langsam setzt bei mir die Entspannung ein und ich schlafe wieder besser. Ich habe den neuen Roman also ganz offenbar nicht total in den Sand gesetzt. März 2015: Deal mit Dorian ist da! weiterlesen

15.03.2014: Lesung auf der Buchmesse Leipzig

Engelstreffen

Schattenblüte Die Erwählten komprimiertFluch der Engel - Cover kleinAm Samstag, dem 15.03. 2014 zwischen 12.00 und 13.00 Uhr werden Jessica und Diana Itterheim aus ihrer Engelssaga und ich aus der Schattenblütentrilogie lesen.

auf der

Leipziger Buchmesse

Halle 5 – C 510

Samstag, 15. März 2014

12.00 -13.00 Uhr

Von Beginn an haben wir untereinander die frisch gedruckten Exemplare ausgetauscht und mit Lynn bzw Luisa mitgefiebert. Jetzt sind unsere Trilogien beendet und wir nehmen gemeinsam Abschied.
(Die Uhrzeit wurde geändert. Ursprünglich waren wir für 11.00-12.00 Uhr eingeplant)

09.03.2014: Lesung auf Burg Satzvey, Mechernich

Castle-2-150x150Am Sonntag, dem 9. März darf ich auf dem 27. Funkelglanz-Szenemarkt auf Burg Satzvey aus Schattenblüte lesen. Die Lesung wird um 16.00 Uhr im Wappensaal stattfinden. Mehr über den dunkelbunten Szenemarkt findet man auf der Funkelglanz Wesite. Ich freue mich schon sehr und hoffe, dass viele von euch zum Zuhören kommen. Die Lesung wird circa eine Stunde dauern, danach signiere ich gerne noch Bücher und beantworte Fragen.

a-090314klein

September 2013: Leserunde bei LovelyBooks

Schattenblüte aus dem Umschlag kleinFrisch aus der Druckpresse erreichte mich gestern ein erstes Exemplar des Abschlussbandes der Schattenblüte – Trilogie. Es ist also höchste Zeit, eine Leserunde bei LovelyBooks zu starten!
Habt ihr Lust, mit mir zusammen „Schattenblüte Die Erwählten“ zu lesen?

Der Rowohlt Verlag stellt 25 Exemplare des Buchs zur Verfügung, und wenn alles so läuft wie geplant, können wir mit der Leserunde sogar schon vor dem offiziellen Erscheinungstermin im Oktober starten.

Wer also von euch mit mir zusammen noch im September „Schattenblüte Die Erwählten“ lesen möchte, bewirbt sich bis zum Freitag, dem 13.September – nicht hier, sondern – bei LovelyBooks. Damit ich weiß, dass ihr es ernst meint und wirklich mitlesen möchtet, beantwortet dort bitte eine der beiden Fragen:

a) Was würdet ihr tun, wenn ihr zum Werwolf würdet und wüsstet, dass ihr euch verändert, ihr alles vergessen werdet und euch eure Vergangenheit langsam entgleitet?

b)  Was würdet ihr tun, wenn ihr erfahren würdet, dass ihr zu den Shinanim, den Engelskindern gehört? Ihr hättet dann immerhin die Fähigkeit, Flammen auf der Hand entstehen zu lassen. Doch eure Aufgabe wäre es, die Menschen zu leiten und zu schützen – auch vor den Werwölfen.

Am Freitag dem dreizehnten werde ich die Teilnehmer der Leserunde auslosen. Wenn die Bücher eingetroffen sind, starten wir.

Eine Leseprobe, die die ersten beiden Kapitel erfasst, gibt es hier.

Ganz wichtig: Alle, die nicht ausgelost werden, oder die, die sich nicht um ein Verlosungsexemplar bewerben möchten, sind herzlich willkommen, nach Erscheinungstermin des Buches zu der Leserunde dazu zu stoßen!

23.07.2012: Lesung auf der JuAK in Bad Segeberg

Am Montag, dem 23.07. durfte ich bei der JuniorAkademie 2012 der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind in Bad Segeberg aus „Schattenblüte – Die Verborgenen“ lesen. Nachdem auf dem Hinweg das Auto durch Blinken einer Warnleuchte anzeigte, dass es sofort in die Werkstatt wollte, schien der Abend nicht so gut zu beginnen. Das Auto mitsamt Ehemann in der Werkstatt zurücklassend mache ich mich zu Fuß auf den Weg zur Akademie. Doch dann füllte sich der Saal mit wundervollen Zuhörern, die erst dem Text lauschten und im Anschluß auch noch tausend tolle Fragen sowohl zu Schattenblüte als auch zum Autorenleben stellten. Die Kinder und Jugendlichen lesen nicht mehr und interessieren sich für gar nichts? An diesem Abend konnte ich wieder einmal vom Gegenteil überzeugt werden. Sogar eine Zugabe hat sich jemand im Saal gewünscht, so dass ich dann auch noch einen Auszug aus „Schattenblüte – Die Wächter“ vorstellen konnte. Was für eine schönder Abend! Und nach der Lesung fuhr dann auch das Auto wieder.

Im Anschluß wurde ein signiertes Taschenbuch von „Schattenblüte – Die Verborgenen“, verlost. Herzlichen Glückwunsch dem Gewinner oder der Gewinnerin!

 

 

 

 

 

 

Ich danke Maike Schröder-Jans von der Akademieleitung für die tollen Fotos!

12.04.2012 Fragerunde auf facebook – FANTASY

Jetzt ist sie gestartet, die Fragerunde auf der FANTASY-Seite von facebook.  (https://www.facebook.com/fantasy.buch) Wer möchte, darf mir dort gerne Fragen stellen zum Schreiben und zu den Schattenblüte-Büchern, zu Luisa und Thursen und den Werwölfen und Elias und was weiß ich noch alles. Ich bin gespannt!

Auf lange Sicht wird diese facebook-Seite wohl die Schattenblüten-Fanseite ablösen. Es ist für euch Leser sicher spannder öfter Neuigkeiten zu ähnlichen Büchern zu lesen als lange auf Interessantes zu einer einzigen Reihe warten zu müssen. Und nur über Schattenblüte kann man eben nicht so viel erzählen.

Leserunde auf Lovelybooks zu „Schattenblüte. Die Wächter“

„Schattenblüte. Die Wächter“ ist erschienen und ich möchte gerne wissen, wie esBuchcover euch gefällt. Dazu würde ich das Buch gerne mit euch zusammen hier auf Lovelybooks lesen und darüber diskutieren. Natürlich könnt ihr mir auch allgemeinere Fragen stellen und ich würde mich freuen, wenn ihr nach der Leserunde über das Buch eine Rezension schreibt.

Für diejenigen, die an der Leserunde teilnehmen möchten, stellt der Rowohlt Verlag 20 Testleser-Exemplare zur Verfügung. Wenn ihr eines dieser Bücher gewinnen möchtet, bewerbt euch bitte auf LovelyBooks (hier) bis zum 13.03.2012 und erklärt kurz, warum ihr gerne mitlesen würdet.   

Diejenigen die das Buch schon haben, sind natürlich ebenfalls zur Leserunde herzlich eingeladen, genauso wie diejenigen, die das Buch schon gelesen haben und jetzt gerne noch einmal mit anderen darüber „reden“ möchten.

Ich freue mich auf unsere Leserunde!

17.03.2012: Leipziger Buchmesse 2012 – Live in Leipzig

Am Samstag, dem 17.März um 14.00 Uhr wird mich Eva Hüppen von der Leser-Welt im „Digitalen Wohnzimmer“ (Stand B 303 in Halle 5) unter dem Motto „Live in Leipzig“ über die Schattenblüte-Bücher und mein Leben als Autorin befragen.
Im Programm der Leipziger Buchmesse heißt es:
„Nora Melling steht der Leser-Welt und den Besuchern des Digitalen Wohnzimmers für Fragen rund um ihre Bücher und ihr Leben als Schriftstellerin zur Verfügung. Unter allen Teilnehmern werden Bücher der Autorin verlost.“

Außerdem kann man mich am 17. März 2012 nach dem Interview (endet 15.00 Uhr, gebt mir ein paar Minuten) am Stand des Rowohlt-Verlags in Halle 4, Stand B 203 / B 205 antreffen. Wer mag, kann sich dann auch sein Buch von mir signieren lassen.